• 1
  • 2
  • 3

Thomas Stipsits
 

Thomas Stipsits

Das Multitalent. Thomas Stipsits, 1983 in Leoben geboren, schrieb bereits in der Schule Lieder und kleine Sketches. 2000 erhielt er den Kärntner Kleinkunstpreis. 2004, gemeinsam mit Klaus Eckel, Pepi Hopf und Martin Kosch den „Österreichischen Kabarettförderpreis“. Sein erstes einer breiteren Öffentlichkeit bekanntes Programm „Griechenland“ feierte Anfang 2006 Premiere. Gemeinsam mit Ulli Bäer, Willi Ganster und seiner Gitarre hält er das musikalische Erbe seines großen Idols Georg Danzers in Ehren. Aktuell tourt er mit seinem Solo-programm „Stinatzer Delikatessen – ein Quasi Best Of“. Im Juni 2021 wurde er mit dem „Salzburger Stier“ ausgezeichnet!

Im Kinofilm „Baumschlager“ war Thomas Stipsits in seiner ersten Kino-Hauptrolle und in der Produktion „Geschenkt“ in seiner ersten TV-Hauptrolle zu sehen. Der Kino-Hit „Love Machine“ mit Thomas in der männlichen Hauptrolle des Georgy Hillmaier, war 2019 der meistgesehene Kinofilm in Österreich, Thomas Stipsits erhielt die ROMY als beliebtester Schauspieler Kino/TV-Film. Die Folgeproduktion „Love Machine 2“ feierte im Oktober 2022 Premiere.
Basierend auf einer Idee von Thomas Stipsits und seiner Mitwirkung am Drehbuch entstand unter der Regie von Claudia Jüptner-Jonstorff und Eva Spreitzhofer der Kinofilm „Griechenland“, Kinostart war am 23.02.2023, seither stürmt der Film die heimischen Kinocharts. Im April 2023 wurde Thomas Stipsits als „beliebtester Schauspieler Film“ mit einer weiteren ROMY ausgezeichnet.

Inspiriert durch das spezielle Lokalkolorit des südlichen Burgenlandes, der Heimat seines Vaters, und der TV-Kriminalserie „Columbo“ entwickelte er das Buchformat „Stinatz- Krimi“ und die Figur des „Inspektor Sifkovits“. Nach dem sensationell gestarteten ersten Band „Kopftuchmafia“ überzeugten auch der zweite Band „Uhudler Verschwörung“ und der im Frühjahr 2022 erschienene dritte Band „Eierkratz-Komplott“ die Leser derartig, dass mittlerweile alle drei Bände den Status „Doppel-Platin“ erreichten. Der vierte Band „Allerheiligen-Fiasko“ ist bereits in Arbeit. Die Verfilmung der „Kopftuchmafia“ ist für Herbst 2023 als ORF Produktion in Vorbereitung.

Der gebürtige Steirer mit familiären Wurzeln im südburgenländischen Stinatz lebt in Wien, Niederösterreich und auf der griechischen Insel Karpathos.

Thomas Stipsits war mit der Schauspielerin und Sängerin Katharina Straßer verheiratet. Das Paar ist seit Februar 2022 einvernehmlich getrennt, beide Elternteile kümmern sich fürsorglich um ihre gemeinsamen Kinder, Lieselotte und Emil.

Thomas Stipsits spricht und singt über Mikrofone von Audio Technica.



Besuchen Sie Thomas Stipsits auch auf seiner eigenen Hompage oder seiner facebook-Seite.


TOURtermine




BIOGRAFIE
KOMPLETT




Booking: Roland.Boehm@e-a.at +43 2272 654 94-15

Presse:    Barbara.Schmidhammer@e-a.at +43 2272 654 94-12

Video:

Thomas Stipsits präsentiert die Geschichte eines Fürstenfelder Auswanderers nach Griechenland als steirische Version des Sirtaki .

Aufgezeichnet in der Wiener Stadthalle F im Rahmen des ersten Kabarettgipfels im November 2016.




Aktuelles Programm ab 13.02.2018: "Stinatzer Delikatessen":

Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein. Mittlerweile hat sich vieles getan. Um seine Wurzeln zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt und wird an diesem Abend voll und ganz zu Ihrer Verfügung stehen. Eine kleine Werkschau der burgenländisch - steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also „Quasi“ ein „Best Of“.

Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: Klassische österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd aufgeblattelt. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen. Sein „Quasi Best Of“ besticht durch jede Menge Situationskomik und eine abwechslungsreiche Parade absurd-komischer Szenen und Charaktere, bei denen auch die Selbstironie und Insider-Anekdoten nicht zu kurz kommen.

ausgezeichnet mit dem Salzburger Stier 2021



„Die Zeiten für Satire sind immer gut. Sie stirbt nicht, solange der Mensch menschelt.“
(G. POLT)


PRESSETEXT



"Gott & Söhne" (gemeinsam mit Manuel Rubey):

GOTT & SÖHNE (klicken Sie hier, um zur Seite "Gott & Söhne" zu wechseln)

Eine Firma bietet Glück in 30 Tagen. Was will sie dafür haben? Nur einen kleinen Einblick in dein Leben, mehr nicht. Dies ist der Ausgangspunkt der Geschichte Gott&Söhne, an welcher Stipsits und Rubey gerade schreiben. Blöderweise bemerken sie, dass sie eigentlich einen Dritten bräuchten, der den Part des Firmenchefs übernimmt und so fragen sie ihren Techniker Christian, ob er diese Rolle vorüber-gehend übernehmen könnte.
Doch Christian findet gefallen an der Rolle und wächst immer mehr hinein.
Dies hat zur Folge, dass sich Einspielungen verselbständigen, Stimmen von außen immer lauter werden und man das Gefühl hat, nicht mehr Herr der eigenen Geschichte zu sein.

Schreiben wir die Geschichte unseres Lebens? Oder schreibt uns das Leben unsere Geschichte?


Regie: Alfred Dorfer
Musik: Boris Fiala
Dramaturgie: Stefanie Nolz und Katharina Straßer
Choreographie: Karin Kofler


PRESSETEXT


Kabarett:

2018
„Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best Of“, 13.02.2018 Orpheum Wien, 6. Soloprogramm, Regie: Thomas Stipsits

2015
„Gott&Söhne“, gemeinsam mit Manuel Rubey, Premiere: 30.09.2015 Stadtsaal Wien, Regie: Alfred Dorfer

2014
„Von Danzer bis Stinatz“, ein Abend mit Musik und Geschichten, gemeinsam mit Ulli Bäer und Dr. Willi Ganster, Premiere: 03.09.2014 Orpheum Wien

2011
„Triest“, gemeinsam mit Manuel Rubey, Premiere: 28.10.2011 Stadtsaal Wien, Regie: Andi Peichl

2010
„Bauernschach“, Premiere: 13.10.2010 Kabarett Niedermair Wien 5. Soloprogramm, Regie: Andi Peichl

2008
„Cosa Nostra“, Premiere: 13.02.2008, Kabarett Niedermair Wien, 4. Soloprogramm, Regie: Andi Peichl

2006
„Griechenland“, Premiere: 15.02.06 Kabarett Niedermair, 3. Soloprogramm, Regie: Andi Peichl

2006
„Lange Nacht des Kabaretts“ (mit Pepi Hopf, Stefan Haider und Fredi Jirkal)

2005
„Lange Nacht des Kabaretts“ (mit Klaus Eckel, Martin Kosch und Pepi Hopf)

2004
"Erbarmungslos“, Premiere: 19.02.2004 Kabarett Niedermair Wien, 2. Soloprogramm, Regie: Andie Peichl

2003
„Lange Nacht des Kabaretts“ (mit Klaus Eckel, Martin Kosch und Pepi Hopf)

2002
„Lange Nacht des Kabaretts“ (mit Simon Pichler, Klaus Eckel und den Divas)

2001
„tiefkalt“ | Premiere: 14.12.2001 Grazer Theatercafé 1. Soloprogramm, Regie: Andi Peichl

2001
„Last Train to Söztoi“ (mit Martin Kosch und Alexander Kropsch)

1999
„nachgedacht“ (mit Heiko Ernstreiter und Christian Keimel)


Theater:

2009
„Männerhort“, Premiere: 02.10.2009 Theater Akzent Wien Regie: Viktoria Schubert, Rolle: Willi Berger

2005
„Idole“, TheAter Direkt, Regie: Andi Peichl, Rolle: Fritz Haarmann

2003
„Landluft“, TheAter Direkt, Regie: Andi Peichl, Rolle: Priester

2003
„Austropop Recycling Band”, TheAter Direkt, Regie: Andi Peichl, Rolle: Georg Danzer, Wolfgang Ambros

2002
„The Lonely Hearts Club“, TheAter Direkt, Regie: Peter Faßhuber, Rolle: C1

2001
„Shakespeare all inklusive“, TheAter Direkt, Regie: Helmut Köpping, Rolle: Hamlet

2000
Gründung der Theatergruppe „TheAter Direkt“, Bruck

2000
„Arcangelos Ende“, Kaleidoskop, Regie: Mischa Lucyshyn, Rolle: Arcangelo

1999
„Edigna“, Kaleidoskop, Regie: Mischa Lucyshyn, Rolle: Ernestó Braschek

1998
„Finito“, Kaleidoskop, Regie: Mischa Lucyshyn, Rolle: Erzähler

1998
Mitwirken in der Theatergruppe „Kaleidoskop“, Leoben


Film:

2022
„Griechenland“, e&a Film, Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff, Eva Spreitzhofer (Sept. 2020), Drehbuch: Thomas Stipsits, Eva Spreitzhofer, Rolle: Johannes - Filmstart: 23.02.2023

„Andrea lässt sich scheiden“, Wega-Film, Regie: Josef Hader, Rolle: Andy

„Love Machine 2“, Allegro Film, Regie: Andreas Schmied, Rolle: Georgy/Georg Hillmaier

„Rotzbub“, (Animationsfilm), Aichholzer Film, Regie: Santiago López Jover und Marcus H. Rosenmüller, Rolle: die Stimme von Kurz

2021
"Love Machine 2" Allegro Film, Regie: Andreas Schmied, Rolle: Georg "Georgy" Hillmaier

2021
"Rotzbub" (Animationsfilm) Aichholzer Film, Regie: Santiago López Jover und Marcus H. Rosenmüller, Rolle: Die Stimme von Kurz

2019
"Love Machine", Allegro Film, Regie: Andreas Schmied, Rolle: Georg "Georgy" Hillmaier

2017
"Baumschlager", Dor Film & UCM Film, Regie: Harald Sicheritz, Rolle: Baumschlager

2014
"Gruber geht", Allegro Film, Regie: Marie Kreutzer, Rolle: Phillip

2014
"Kater", Coop Film, Regie: Klaus Händl, Rolle: Lorenz

2013
"Bad Fucking", MR Film, Regie: Harald Sicheritz, Rolle: Stallinger

2012
"Zweisitzrakete", Dor Film, Regie: Hans Hofer, Rolle: Peter

2010
"Wie man leben soll", Dor Film, Regie: David Schalko, Rolle: Der rote Walter

2006
"Jenseits", LOOM Filmgruppe, Regie: Stefan Müller, Rolle: Bauer David


Fernsehen:

2023
in Vorbereitung: „Kopftuchmafia“ - ein Stinatz-Krimi, Mona Film/ORF, Rolle: Inspektor Sifkovits

2020
"Fakt oder Fake"; Rolle: er selbst

2020
"Vorstadtweiber"; Folgen 51-55; MR Film; Regie: Mirjam Unger; Rolle: Rudi Bragana

2020
"Tatort - Unten"; Superfilm; Regie: Daniel Prochaska Rolle: Manfred Schimpf

2020
"Kabarett-Gipfel", e&a FILM/ORF, Rolle: er selbst

2019
"Tatort - Krank"; Lotus Film; Regie: Rupert Henning Rolle: Manfred Schimpf

2019
"Tatort - Pumpen"; allegro Film, Regie: Andreas Kopriva, Rolle: Manfred Schimpf

2018
"Geschenkt"; Mona Film, Regie: Daniel Prochaska, Rolle: Gerold Plassek

2018
"Tatort - Glück allein"; epo-film, Regie: Catalina Molina, Rolle: Manfred Schimpf

2017
"Vorstadtweiber" – Folgen 26-30, MR Film, Regie: Harald Sicheritz, Rolle: Rudi Bragana

2017
"Kabarett-Gipfel", e&a FILM/ORF, Rolle: er selbst

2017
"Bühnensport mit Constanze Lindner"; – Ausschnitt aus "Gott & Söhne"

2017
"Tatort - Irgendwann" – Dor Film, Regie: Barbara Eder, Rolle: Manfred Schimpf

2017
"Tatort - Die Faust" – e&a Film, Regie: Christopher Schier, Rolle: Manfred Schimpf

2017
"Gott & Söhne" - Sommerkabarett; – ORF, Regie: Peter Schröder

2016
"Vier Frauen und ein Todesfall", Dor Film, Regie: Wolfgang Murnberger, Andreas Kopriva, Rolle: Dr. Kleinhansl

2016
"Vorstadtweiber" – Folgen 21-25, MR Film, Regie: Sabine Derflinger, Rolle: Rudi Bragana

2016
"Tatort – Virus", Epo Film, Regie: Barbara Eder, Rolle: Manfred Schimpf

2016
"Tatort – Wehrlos", Gebhardt Film, Regie: Christopher Schier, Rolle: Manfred Schimpf

2016
"Spiel für Dein Land", Live-Quiz-Spiel-Show

2015
"Tatort – Sternschnuppe", e&a Film, Regie: Michael Riebl, Rolle: Manfred Schimpf

2015
"Pregau", Mona Film, Regie: Nils Willbrandt, Rolle: Pfarrer Stöckl

2015
"Tatort – Die Kunst des Krieges", Superfilm Regie: Thomas Roth, Rolle: Manfred Schimpf

2014
"Altes Geld", Superfilm, Regie: David Schalko, Rolle: Herwig Brunner

2014
"Tatort – Grenzfall", Allegro Film, Regie: Rupert Henning, Rolle: Manfred Schimpf

2014
"Vier Frauen und ein Todesfall", Dor Film, Regie: Wolfgang Murnberger, Rolle: Dr. Kleinhansl

2014
"Gemischtes Doppel", Dor Film, Regie: Georg Weissgram, Rolle: diverse

2013
"Triest – Sommerkabarett", ORF, Regie: Peter Schröder

2013
"Vier Frauen und ein Todesfall, Dor Film Regie: Sabine Derflinger, Rolle: Dr. Kleinhansl

2013
"SOKO Donau – Richter und Henker, Satel Film Regie: Holger Gimpel, Rolle: Heinrich Justus

2013
"Copstories – Dillo", Gebhardt Production Regie: Paul Harather, Rolle: Dani

2012
"Tatort – Angezählt", Superfilm Regie: Sabine Derflinger, Rolle: Manfred Schimpf

2012
"Schnell ermittelt – Schuld", MR Film Regie: Michi Riebl, Rolle: Marco Steiner

2012
„Steirerblut“, Allegro Film Regie: Wolfgang Murnberger, Rolle: Max Leitgeb

2012
"Spuren des Bösen – Zauberberg", Aichholzer Film Regie: Andreas Prochaska, Rolle: Erich Wildner

2012
"Bauernschach", ORF Sommerkabarett Regie: Peter Schröder

2012
"Vier Frauen und ein Todesfall" Dor Film Regie: Michi Riebl, Rolle: Dr. Kleinhansl

2011
"Braunschlag", Superfilm Regie: David Schalko, Rolle: Dr. Feist jr.

2011
"Tatort – falsch verpackt", Aichholzer Film/ORF Regie: Sabine Derflinger, Rolle: Manfred Schimpf

2007-2011
„Dorfers Donnerstalk“, E&A/ORF Regie: David Schalko, Gastauftritte

2010
„Cosa nostra“, ORF Sommerkabarett Regie: Sven Offen

seit 2010
„Was gibt es Neues“, ORF/Gebhardt Productions Regie: Heidi Haschek

2010 „Comedy Couch“, ORF Regie Heidi Haschek, Gastauftritt

2009
„Burgenland ist überall“ Comedyserie, E&A Film/ORF Regie: Leo Bauer, Rolle: Stefan Piplitz + div. weitere Rollen

2009
„FC Rückpass“, Gebhardt Productions Regie: Leo Bauer, Rolle: Ersatzspieler Gerhard

2007
„Griechenland“, ORF Sommerkabarett Regie: Sven Offen


Auszeichnungen:


2023
ROMY als beliebtester Schauspieler in der Kategorie Kino/TV-Film

2022
Doppelplatin Auszeichnungen durch den Hauptverband des Österreichischen Buchhandels für den Stinatz-Krimi „Eierkratz-Komplott“


2021
Salzburger Stier


Doppelplatin Auszeichnungen durch den Hauptverband des Österreichischen Buchhandels für die beiden Stinatz-Krimis „Kopftuchmafia“ und „Uhudler-Verschwörung“


2019
ROMY als beliebtester Schauspieler in der Kategorie Kino/TV-Film

2016
Ybbser Spaßvogel für "Gott & Söhne" (gemeinsam mit Manuel Rubey)

2012
Österreichischer Kabarettpreise für "Triest" (gemeinsam mit Manuel Rubey)

2008
Hallertauer Kleinkunstpreis (D)

2007
Silbernes Scharfrichterbeil - Passau (D)

2004
Österreichischer Kabarettförderpreis 2004 (mit der "Langen Nacht des Kabaretts")

2004
Kulturpreis der Stadt Leoben 2003

2003
Goldener Kleinkunstnagel

2000
Kärntner Kleinkunstdrache

Projekte:

2023
Der vierte Stinatz-Krimi "Allerheiligen-Fiasko" ist bereits in Planung

2022
Buch „Eierkratz-Komplott“ - Ein Stinatz-Krimi (Doppelplatin-Status)

2020
Buch - "Uhudler-Verschwörung" Ein Stinatz-Krimi (Doppelplatin-Status)

2019
Buch - "Kopftuchmafia" Ein Stinatz-Krimi (Doppelplatin-Status)

2017
Buch - "Das Glück hat einen Vogel" Kurzgeschichten

2016-2021
Werbetestimonial für Peugeot

2014-2016
Werbetestimonial für Kika/Leiner

2014
Musik-Album "Von Danzer bis Stinatz", mit Ulli Bäer und Dr. Willi Ganster, VÖ 03.09.2014
Fotos:


ZUM
DOWNLOAD


Technikrider & Bühnenanweisung:



Bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte: Christian Stipsits: 0650 /59 36 572



RIDER
BA


Tourtermine:
DatumBeginnTitelHalleVorverkauf
03Mär
2024
19:30Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best OfGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
05Mär
2024
19:30Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best OfStadtsaal - WienStadtsaal www.stadtsaal.com 01/9092244
08Mär
2024
20:00Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best OfStadthalle - TernitzStadtgemeinde Ternitz
11Mär
2024
20:15Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best OfCasaNova - Wiengeschlossene Veranstaltung
03Apr
2024
19:30LotterbubenCasaNova - Wienhttps://casanova-vienna.at/tickets.html
05Apr
2024
19:30LotterbubenCasaNova - Wienhttps://casanova-vienna.at/tickets.html
06Apr
2024
19:30LotterbubenCasaNova - Wienhttps://casanova-vienna.at/tickets.html
09Apr
2024
19:30LotterbubenOrpheum - WienOrpheum - 01/4811717
10Apr
2024
19:30LotterbubenOrpheum - WienOrpheum - 01/4811717
11Apr
2024
19:30LotterbubenOrpheum - WienOrpheum - 01/4811717
16Apr
2024
20:00LotterbubenTheatercafe - GrazTheatercafe, 0316/825365 Graz
17Apr
2024
20:00LotterbubenTheatercafe - GrazTheatercafe, 0316/825365 Graz
18Apr
2024
20:00LotterbubenTheatercafe - GrazTheatercafe, 0316/825365 Graz
22Apr
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
24Apr
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
28Apr
2024
18:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
29Apr
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
01Mai
2024
19:30LotterbubenEnnstalhalle - LiezenOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
02Mai
2024
19:30LotterbubenSporthalle - BärnbachOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
07Mai
2024
19:30LotterbubenKürnberghalle - LeondingAgentur Stage www.agentur-stage.at
08Mai
2024
19:30LotterbubenKürnberghalle - LeondingAgentur Stage www.agentur-stage.at
09Mai
2024
20:00LotterbubenMessehalle - FreistadtOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
14Mai
2024
19:30LotterbubenKürnberghalle - LeondingAgentur Stage www.agentur-stage.at
15Mai
2024
19:30LotterbubenKürnberghalle - LeondingAgentur Stage www.agentur-stage.at
16Mai
2024
19:30LotterbubenSalzburg Congress - SalzburgAgentur Stage www.agentur-stage.at
21Mai
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
22Mai
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
23Mai
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
10Jun
2024
19:30LotterbubenKürnberghalle - LeondingAgentur Stage www.agentur-stage.at
11Jun
2024
19:30LotterbubenKürnberghalle - LeondingAgentur Stage www.agentur-stage.at
18Jun
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
19Jun
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
20Jun
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
25Jun
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
26Jun
2024
19:30LotterbubenArena Nova - Wr. NeustadtAgentur Stage www.agentur-stage.at
27Jun
2024
19:30LotterbubenArena Nova - Wr. NeustadtAgentur Stage www.agentur-stage.at
28Jun
2024
20:30Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best OfBurg Güssing - GüssingOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
02Jul
2024
20:00LotterbubenKasemattenbühne Schlossberg - GrazOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
03Jul
2024
20:00LotterbubenKasemattenbühne Schlossberg - GrazOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
04Jul
2024
20:00LotterbubenMessearena - KlagenfurtOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
09Jul
2024
19:30LotterbubenTheater im Park - WienOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
12Jul
2024
20:00LotterbubenDonaubühne - Tulln www.tullnkultur.at
13Jul
2024
20:00LotterbubenDonaubühne - Tulln www.tullnkultur.at
16Jul
2024
19:30LotterbubenTheater im Park - WienOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
17Jul
2024
19:30LotterbubenTheater im Park - WienOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
18Jul
2024
19:30LotterbubenBesucherzentrum Grottenhof - LeibnitzOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
20Jul
2024
20:00LotterbubenBadeteich Oberwaltersdorf - OberwaltersdorfBettfedernfabrik www.bettfedernfabrik.at 0699/19199163 Oberwaltersdorf
03Nov
2024
20:00LotterbubenHelmut List Halle - GrazOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
04Nov
2024
20:00LotterbubenHelmut List Halle - GrazOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
05Nov
2024
20:00LotterbubenHelmut List Halle - GrazOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
07Nov
2024
19:30Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best OfBurg Perchtoldsdorf - Perchtoldsdorf www.stadt-kultur.at
12Nov
2024
19:30LotterbubenMontforthaus - FeldkirchAgentur Stage www.agentur-stage.at
13Nov
2024
19:30LotterbubenCongress - InnsbruckAgentur Stage www.agentur-stage.at
14Nov
2024
19:30LotterbubenCongress - InnsbruckAgentur Stage www.agentur-stage.at
26Nov
2024
19:30LotterbubenCongress Center - VillachAgentur Stage www.agentur-stage.at
27Nov
2024
19:30LotterbubenCongress Center - VillachAgentur Stage www.agentur-stage.at
28Nov
2024
19:30LotterbubenSalzburg Congress - SalzburgAgentur Stage www.agentur-stage.at
01Dez
2024
18:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
02Dez
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
04Dez
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
29Dez
2024
18:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
30Dez
2024
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
31Dez
2024
16:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
29Jan
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
30Jan
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
23Feb
2025
18:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
24Feb
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
04Mär
2025
20:00LotterbubenHelmut List Halle - GrazOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
05Mär
2025
20:00LotterbubenHelmut List Halle - GrazOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
02Apr
2025
19:30LotterbubenVAZ - St. PöltenOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
03Apr
2025
19:30LotterbubenVAZ - St. PöltenOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
08Apr
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
09Apr
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
10Apr
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
02Mai
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
03Mai
2025
19:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
04Mai
2025
18:30LotterbubenGlobe - WienGlobe Wien www.globe.wien
08Jul
2025
19:30LotterbubenTheater im Park - WienOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
09Jul
2025
19:30LotterbubenTheater im Park - WienOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
10Jul
2025
19:30LotterbubenFestivalgelände - WiesenOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
22Jul
2025
19:30LotterbubenTheater im Park - WienOeticket www.oeticket.com 0900-9496096
23Jul
2025
19:30LotterbubenTheater im Park - WienOeticket www.oeticket.com 0900-9496096



Kontakt/Impressum:

E&A Public Relations GesmbH, Wiener Strasse 16, A-3430 Tulln
Tel. +43 2272 65494-0, Fax +43 2272 65494-11
Mail: office@e-a.at

FN: 96181 | UID: ATU20189908