• 1
  • 2
  • 4

Thomas Stipsits
& Manuel Rubey

Thomas Stipsits & Manuel RUBEY

lernten sich bei Dreharbeiten kennen und schätzen. Die gemeinsame leidenschaftliche Arbeit vor der Kamera sollte alsbald auf der Bühne prolongiert werden. Dem Kabarettduo „Stipsits & Rubey“ gelang mit dem Erstlingswerk „Triest“ ein preisgekröntes Debüt, das vier Jahre lang für volle Häuser sorgte. Ihre ungebremst ansteckende Spielfreude begeistert das Publikum, auch für das aktuelle Programm „Gott & Söhne“ gehen die Karten weg wie sprichwörtliche warme Semmeln.




TOURtermine


Booking: Roland.Boehm@e-a.at +43 2272 654 94-15

Presse:    Barbara.Schmidhammer@e-a.at +43 2272 654 94-12

Video:

Thomas Stipsits & Manuel Rubey - "Gott & Söhne"

Video: Agentur Rideo








Aktuelles Programm: "Gott & Söhne" (Pressetext):

GOTT & SÖHNE

Eine Firma bietet Glück in 30 Tagen. Was will sie dafür haben? Nur einen kleinen Einblick in dein Leben, mehr nicht. Dies ist der Ausgangspunkt der Geschichte Gott&Söhne, an welcher Stipsits und Rubey gerade schreiben. Blöderweise bemerken sie, dass sie eigentlich einen Dritten bräuchten, der den Part des Firmenchefs übernimmt und so fragen sie ihren Techniker Christian, ob er diese Rolle vorüber-gehend übernehmen könnte.
Doch Christian findet gefallen an der Rolle und wächst immer mehr hinein.
Dies hat zur Folge, dass sich Einspielungen verselbständigen, Stimmen von außen immer lauter werden und man das Gefühl hat, nicht mehr Herr der eigenen Geschichte zu sein.

Schreiben wir die Geschichte unseres Lebens? Oder schreibt uns das Leben unsere Geschichte?


Regie: Alfred Dorfer

Musik: Boris Fiala
Dramaturgie: Stefanie Nolz und Katharina Straßer
Choreographie: Karin Kofler

PRESSETEXT


Biografie(n):

MANUEL RUBEY - Biografie (kurz)

Geboren am 26. März 1979.
12 Jahre Waldorfschule.
Gewinn des Wiener Jugendredewettbewerb.
Matura.
Zivildienst. Psychosoziales Zentrum in Baden.
Studium Philosophie und Politikwissenschaften. (4 Semester)
Schauspielschule Krauss Wien.
Lebt mit der Künstlerin Stefanie Nolz und den beiden Töchtern Ronja und Luise in Wien.

Manuel arbeitet auch sehr gerne fürs Radio: fm4 "Unter Palmen", Hörspiele auf Ö1.

PREISE
Österreichischer Filmpreis. Nominierung Beste Hauptrolle 2016 für 'Gruber geht'.
Romy Nominierung Bester Schauspieler 2015.
Publikumspreis für 'High Performance' beim Max Ophüls Festival.
Österreichischer Kabarettpreis gemeinsam mit Thomas Stipsits.
Romy Spezialpreis der Jury für "Braunschlag".
Undine Award Bester Filmdebutant.
Undine Award Publikumspreis. Stipendium Lee Strassberg New York.
Amadeus Award mit Mondscheiner.
Shortlist Deutscher Filmpreis für 'Falco, verdammt wir leben noch'


BIOGRAFIE
THOMAS STIPSITS
BIOGRAFIE
MANUEL RUBEY


Fotos:


ZUM
DOWNLOAD


Technikrider & Bühnenanweisung:

BItte klicken Sie rechts, um den Rider und die Bühenanweisung als pdf-file zu laden.

RIDER
BA


Tourtermine:

Kontakt/Impressum:

E&A Public Relations GesmbH, Wiener Strasse 16, A-3430 Tulln
Tel. +43 2272 65494-0, Fax +43 2272 65494-11
Mail: office@e-a.at

FN: 96181 | UID: ATU20189908