• 1
  • 2
  • 3

Gunkl & Walter
 

Gunkl & Walter

, was wäre der eine ohne den anderen? Als ewig gegensätzliches Kabarett-Yin und Yang bestechen Gerhard Walter und Gunkl in ihren Doppelconferencen als „Herz & Hirn“. Diese künstlerische Zweifaltigkeit sucht das Einende in aller Unterschiedlichkeit und ist nicht zuletzt deshalb hochaktuell.




TOURPLAN


Booking: Roland.Boehm@e-a.at +43 2272 654 94-15

Presse:    Katharina.Botz@e-a.at +43 2272 654 94-19

Aktuelles Programm: "Herz & Hirn" (Pressetext):

Eine Welt durch zwei Brillen. Wo liegt die Wahrheit? Und steht die irgendwann auch einmal auf? Ist die Welt ein ewiges Mysterium oder ein chemischer Prozess im vorderen Hirnlappen? Auf jeden Fall ist sie ein Ort, an dem es tatsächlich Weltmeisterschaften im Gummistiefelweitwurf gibt, was die Perspektive, dass die Welt nur ein biochemischer Prozess im präfrontalen Cortex ist, sehr tröstlich erscheinen lässt.

Was Sie von diesem Abend haben? Ein paar Fragen zu einer Antwort und die beruhigende Gewissheit, dass viele Wege nach Rom führen.

Wovon man nix hat, wenn man Freunde in Purkersdorf besuchen will. Viel Spaß!



PRESSETEXT


Biografie(n):

KURZBIOGRAFIE GERHARD WALTER

Hello und Guten Tag.

Was ist wichtig über mich zu wissen? Ich mag keine Tomaten. Auf der Pizza sind sie ok, aber… ah… Sie meinen, nicht so wichtig.

Ok. Dann die Fakten:


geboren 1972 in Wien
Kabarettist, Schauspieler, Autor
Schauspielausbildung bei Herwig Seeböck
Kabarettduo WalterSeidl (2003 bis 2007, Österr. Kabarettförderpreis 2005)
immer wieder mal am Theater, in Filmen, Shows und Serien
Schauspielkurse in New York und San Francisco
Aufenthalte in Los Angeles und London und jetzt in Wien

Good bye und bis dann.


BIOGRAFIE
GUNKL
BIOGRAFIE
G. WALTER


Fotos:
Foto Gunkl und Walter Foto Gunkl und Walter Foto Gunkl und Walter


ZUM
DOWNLOAD


Technikrider & Bühnenanweisung:

TON:

hochwertige, der Saalgröße und Zuschauerfassung entsprechende Tonanlage; hohe Sprachverständlichkeit !
1 Mischpult-Kanal mit hochwertigem EQ
1 grafischer EQ 31 Band !
1 Funk-Headset für Gerhard Walter wird benötigt. (Gunkl bringt sein eigenes Mikrofon mit.)

LICHT:
schönes (d.h. wirklich schönes ) gleichmäßiges, vom Regieplatz aus dimmbares, weißes Grundlicht über die ganze Bühne, je nach Bühnengröße mind. 6 Stk. 1kW Stufenlinsen-Scheinwerfer

SONSTIGES
schwarzer Aushang (Guckkastenbühne), nicht reflektierend! der Saal muss vollkommen abgedunkelt sein!

Der Veranstalter stellt eine adäquate Ton- und Lichtanlage zur Verfügung, sowie zur Vorbereitung und Abwicklung der Vorstellung eine mit den technischen Gegebenheiten vertraute und kompetente Person.

LICHT- und TONANLAGE und ein TECHNIKER können nach Absprache über E&A angemietet werden.

Der Veranstalter haftet mit seiner Unterschrift für die Verfügbarkeit und Funktionstüchtigkeit der technischen Anlage. Der technische Rider ist integraler Bestandteil der Engagementvereinbarung.

Aushang: schwarz (Guckkastenbühne), nicht reflektierend! Der Saal muss vollkommen abgedunkelt sein!
Requisiten: benötigt werden 2 Stühle auf der Bühne
Stromanschlüsse (nur wenn die Anlage über uns gemietet wird): 1 x 16 Amp. (Schuko) und 1 x 32 Amp. CEE

Benötigt wird:
1 Aufbauhelfer, wenn der Veranstalter die Technik stellt: ab Ankunft Künstler bis Ende Einleuchten/Soundcheck und ab Programmende bis Abbauende.
- 2 Aufbauhelfer wenn die Anlage über E&A gemietet wird. Zeiten w.o.

Garderobe:
1 aufgeräumte, beheizbare (!) Künstlergarderobe mit direktem Aufgang zur Bühne. Tische, 2 Sessel, Spiegel, Mistkübel, 2 saubere Handtücher, Aschenbecher.

Catering:
1 kleine Käseplatte und wenig Wurst, ein bisschen (in der Garderobe) Obst und Gemüse (bitte KEIN Zwiebel, Knoblauch, Paprika), frisches Gebäck (Vollkorn), Mineralwasser, Red Bull (!), Coca Cola, Orangensaft, Kaffee, Besteck, gerne ein paar Süßigkeiten und Knabbereien, Teller, Gläser, Tassen, Servietten.
Ausreichend für 2 Personen.

Der Weg von der Künstlergarderobe auf die Bühne sollte ohne Querung des Publikums möglich sein!
Bei Abweichungen bitte unbedingt rechtzeitig E&A informieren.

HINWEISE ZUR HOTELBUCHUNG

Falls vertraglich vereinbart ist, dass der Veranstalter ein Hotelzimmer für Gunkl bucht und bezahlt, so muss dies ein Zimmer mit Raucherlaubnis sein. Wenn ein solches in unmittelbarer Nähe der Spielstätte nicht verfügbar ist, kann auch ein Raucherzimmer bis zu 50 km vom Veranstaltungsort entfernt gebucht werden.

Eine effiziente Möglichkeit, sich einen Überblick hinsichtlich der Verfügbarkeit von Raucherzimmern in bestimmten Städten und Regionen zu verschaffen ist die Website www.smokers-united.com Da die dort gelisteten Informationen jedoch nicht immer ganz aktuell sind, sollte man vor der Buchung immer noch telefonisch beim Hotel nachfragen, ob tatsächlich ein Raucherzimmer verfügbar ist.

Gerhard Walter benötigt ein Nichtraucherzimmer.

Bei allen Problemen oder Unklarheiten hinsichtlich Hotelbuchung bitte immer mit E&A Rücksprache halten!


RIDER
BA


Tourtermine:
DatumBeginnHalleTitelVorverkauf
18Okt
2017
19:30Casino Graz - Casineum - GrazHerz & HirnOeticket www.oeticket.com 01/96096
19Okt
2017
20:00bluegarage - FrauentalHerz & Hirnbluegarage 0664/3072695
03Nov
2017
19:30Gruam - WienHerz & HirnGruam 0699/19224272
07Jan
2018
19:30Kabarett Niedermair - WienHerz & HirnOeticket www.oeticket.com 01/96096
29Mär
2018
19:30Kabarett Niedermair - WienHerz & HirnOeticket www.oeticket.com 01/96096
20Mai
2018
19:30Kabarett Niedermair - WienHerz & HirnOeticket www.oeticket.com 01/96096



Kontakt/Impressum:

E&A Public Relations GesmbH, Wiener Strasse 16, A-3430 Tulln
Tel. +43 2272 65494-0, Fax +43 2272 65494-11
Mail: office@e-a.at

FN: 96181 | UID: ATU20189908